ePub Maker

ePub Maker 1.8

Webseiten und Word-Dokumente in eBooks umwandeln

ePub Maker macht aus HTML- und DOC-Dateien eBooks. In wenigen Klicks bereitet die in der Betaphase kostenlose Software Webseiten und Word-Dokumente für mobile Lesegeräte à la iPad, Nook oder Sony Reader vor. Die umgewandelten Schriftstücke speichert die Freeware im epub-Format. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • flotte Umwandlung
  • räumt HTML-Code für bessere Kompatibilität auf

Nachteile

  • keine Stapelverarbeitung
  • die Quelldokumente lassen sich nicht bearbeiten

Gut
7

ePub Maker macht aus HTML- und DOC-Dateien eBooks. In wenigen Klicks bereitet die in der Betaphase kostenlose Software Webseiten und Word-Dokumente für mobile Lesegeräte à la iPad, Nook oder Sony Reader vor. Die umgewandelten Schriftstücke speichert die Freeware im epub-Format.

Zunächst lädt man in ePub Maker die gewünschte DOC- oder HTML-Datei. Mit einem Klick auf Make ePub wandelt die Software in wenigen Sekunden die Vorlage in ein eBook um. Wer möchte, der fügt zudem ein individuelles Cover ein, trennt Kapitel manuell oder greift auf ein alternatives Stylesheet zurück.

Fazit ePub Maker erledigt die gewünschte Aufgabe flott und ohne zu murren. Wer einen mobilen eBook-Reader sein eigen nennt und unterwegs gerne in selbst zusammengestelltem Lesestoff schmökert, der findet in ePub Maker einen passenden Helfer.

ePub Maker unterstützt die folgenden Formate

HTM, HTML, DOC
ePub Maker

Download

ePub Maker 1.8